Neuigkeiten

Mellanox Technologies wird zu NVIDIA Networking

Mellanox Technologies wird zu NVIDIA Networking

Nach der ca. 7 Milliarden US-Dollar schweren Akquisition von Mellanox durch NVIDIA im April diesen Jahres, wurde das Unternehmen offiziell von Mellanox Technologies zu NVIDIA Networking umbenannt.

Mellanox Switche der SN4000 Serie

Mellanox Switche der SN4000 Serie

Mellanox hat vor kurzem Ihr Produktportfolio um die neue Serie der Ethernet-Switche erweitert. Die neue SN4000 Switch-Reihe umfasst Drei verschiedene Systeme in den passenden Formfaktoren 1U, 2U und 4U für die Rack-Montage. Das Top-Modell Mellanox SN4800 (4HE), sowie Mellanox SN4700 (1HE) unterstützen bis zu 32 400GbE Ports mit QSFP-DD-Modulen, sowie 64 Ports für 200 GbE (QSFP56). In den letzteren Modell SN4600 mit seinen 2 Höhen-Einheiten, finden sich bis zu maximal 64 Ports in 200 GbE (QSFP56) Platz. Alle Modelle können ebenfalls mit QSFP28-Modulen in Geschwindigkeiten 1/10/40/50/100 GbE betrieben werden. Je nach Modell sind in diesen GbE Bereichen maximal 128 Ports möglich.

Mellanox SN2010 25Gbe / 100Gbe Netzwerk Switch

Mellanox SN2010 25Gbe / 100Gbe Netzwerk Switch

Der Mellanox SN2010 Ethernet Switch ist der ideale Building Block für eine kosteneffiziente High Performance Netzwerk-Umgebung. Die ideale Kombination aus Leistung, Rack und Energie-Effizienz, sowie Flexibilität für das moderne Datacenter von heute.

Software Defined Datacenter Day 2019

Software Defined Datacenter Day 2019

2019 ist das Jahr, in dem Unternehmen sich dem Thema Software Defined Data Center (SDDC) zuwenden sollten – der Technik zur einheitlichen, softwarebasierten Steuerung eines virtualisierten Rechenzentrums. Am 09.05.2019 ab 13:30 erfahren Sie bei Hamburgnet alles zu diesem brandaktuellen und spannenden Thema!

NVMe over fabrics on steroids mit Excelero NVMesh

NVMe over fabrics on steroids mit Excelero NVMesh

Ich arbeite mit der Solid-State-Disk-Technologie bereits seit 2006. Damals verwendeten wir RAM-basierte Speichergeräte mit aktiver Festplattensicherung und einer integrierten USV gegen Stromausfall. Zu der Zeit sprachen wir von Kapazitäten von bis zu 128 GB. Die Konnektivität wurde über 4Gbit Fibre Channel oder DDR InfiniBand mit 20 Gbit/s (16 Gbit/s net throughput) bereitgestellt. Der Controller basierte auf einem FPGA und einem benutzerdefinierten Betriebssystem.

Hamburgnet feiert Jubiläumsjahr

Hamburgnet feiert Jubiläumsjahr

Das neue Jahr hat begonnen und sich langsam eingespielt. Für uns heißt das: Jubiläumsjahr. Im April gibt es Hamburgnet bereits 10 Jahre und das wollen wir natürlich gebührend feiern. Neben vielen Neuerungen, wie zum Beispiel unserer Homepage, die gerade im Neuaufbau ist, machen wir auch weiter mit unseren Business- und Tech-Breakfasts und After Work Veranstaltungen.

Hamburgnet macht Kove RAM SSD Storage

Hamburgnet macht Kove RAM SSD Storage

Wer braucht im Zeitalter der Flash SSDs noch RAM basiertes Storage? Anwendungen die auf höchste Leistung angewiesen sind, können selbst heute nicht mehr auf die Geschwindigkeit von DRAM verzichten. Der Börsenhandel und die Datenanalyse großer Finanzinstitute ist dabei nur ein kleiner Teil.

Hamburgnet wird Solarflare “Super VAR”

Hamburgnet wird Solarflare “Super VAR”

Wir freuen uns sehr, dass wir von Solarflare als strategischer Partner für das “Super VAR” Programm ausgewählt wurden. Damit treten wir ab sofort als Distributor für IT-Systemhäuser und Wiederverkäufer in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf. Der Status “Super VAR” zeichnet das besondere technische Know-How im Bezug auf die Solarflare Produkte aus.

Hamburgnet unterstützt Viva con Agua

Hamburgnet unterstützt Viva con Agua

Seit ein paar Tagen stehen die blauen Kästen der Charity Organisation “Viva con Agua” in unseren Firmenräumen. Jeder gekaufte Liter hilft über 2,5 Milliarden Menschen in Entwicklungsländern Zugang zu frischem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung zu bekommen. Die Idee enstand 2005 nach einem Trainingslager des Hamburger Fußballvereins FC St. Pauli auf Kuba. Wasserprojekte finden in Äthiopien, Indien, Nepal und Uganda statt.

Neue Klänge für die Warteschleife

Neue Klänge für die Warteschleife

Warteschleifenmusik. Wer kennt sie nicht? Sie ist nicht sehr beliebt, denn oft sind die Lieder ziemlich langweilig oder total nervig. Da macht das Warten noch weniger Spaß. Und da auch wir von Hamburgnet es nicht immer verhindern können, Sie kurz warten zu lassen, haben wir uns etwas ganz neues und besonderes ausgedacht.

IT Kickerturnier am 22.05.2014

IT Kickerturnier am 22.05.2014

Am 22.05 ab 16:30 startet unser IT Kickerturnier. Organisiert von den Weltmeistern im Kickern. Das soll nicht heißen, dass die Teilnehmer auch Weltmeister sind oder sein müssen.